VERANSTALTUNGEN

Die GÖCH ist einerseits selber Veranstalter von relevanten Tagungen, Weiterbildungen, Exkursionen und  Vorträgen zu unterschiedlichsten Fachbereichen der Chemie. Zusätzlich versorgen wir unsere Mitglieder mit Infos über interessante, bevorstehende Veranstaltungen, die von unseren Partnern veranstaltet werden. 

>> TAGUNGEN

 
Sunset%2520Sailboats_edited_edited.jpg

Österreichische Lebensmittelchemiker Tage 2022

06.04.2022 - 07.04.2022, Graz, Steiermarkhof

Im nächsten Jahr sind wieder die Lebensmittelchemiker Tage geplant. Es werden insbesondere die östereichischen Lebensmittelchemiker*innen aktuelle Themen von der wissenschaftlichen Seite als auch aus Sicht der Überwachung und Produktion diskutieren.

Weitere Infos:

Die aktuellen Information werden wie immer auf der Seite der Arbeitsgruppe Lebensmittelchemie, Kosmetik und Gebrauchsgegentstände zu finden sein.

wird noch bekannt gegeben

Sunset%2520Sailboats_edited_edited.jpg

YEuCat Better Together

06.09.2021 - 10.09.2021, University of Segovia, Spain

The Young European Catalysis Network (YEuCat, https://www.youngcatalysis.net/) is hosting a collaborative event: ‘YEuCat better together’.
Do you want to meet other young researchers in catalysis and make a difference for World’s sustainability? Registration for YEuCat better together is now open!

Weitere Infos:

Registration fee: 300 €

Sunset%2520Sailboats_edited_edited.jpg

GDCh Wissenschaftsforum 2021

29.08.2021 - 01.09.2021, online

Dieses Jahr veranstaltet die GDCh wieder das Wissenschaftsforum (WiFo) Chemie, einen der wichtigsten Chemiekongresse im deutschsprachigen Raum. Sie erhalten dabei als GÖCH Mitglieder einen Rabatt auf die Teilnahmegebühr. Erstmals wird das WiFo komplett online abgehalten. Ein eigenes Veranstaltungstool ermöglicht virtuelle Interaktionen und Kommunikation. Eröffnungsveranstaltung, Preisverleihungen, Postersessions, wissenschaftliche Diskussionen und zwangloser Austausch in den Kaffeepausen, all das wird auch beim digitalen WiFo möglich sein.

Weitere Infos:

GÖCH oder GDCh Mitglied 150 € / Nicht-Mitglieder 190 €

 

>> VORTRÄGE

ChemSusChem Virtual Symposium: Green Carbon Chemistry

08.07.2021, 13:00 Uhr, online

Stay tuned for three fantastic 25-minute presentations plus Q&A. Moderated by Arjan Kleij (Institute of Chemical Research of Catalonia).

Angela DiBenedetto, UNIBA on "The Future of Carbon Dioxide Chemistry"
Javier Pérez-Ramírez, ETH on "Nanoscale Engineering for Sustainable Catalysis"
Damien Debecker, UCL on "Hydrogenation of CO2: Insights from Catalyst Preparation"

Weitere Infos:

Free event

Acidic Friday Meetings

17.09., 15.10., 19.11., 17.12.2021, 16:00 Uhr, online (Zoom)

Open discussion platform of the COST action EuromicropH. This COST Action is broad in its technical and scientific scope, as its central aim is to bring together people working in quite diverse fields but with a common scientific interest: namely, the understanding and exploitation of the responses of micro-organisms to low pH. The discussion series is intended to stimulate an exchange on the different aspects of how microorganisms react to low pH conditions and why people are interested to investigate this subject.

Weitere Infos:

Free event

>> WEITERBILDUNG

 

Universitätslehrgang "Qualitätssicherung im chemischen Labor“

05.07.2021 - 11.02.2022, e-Learning und Montanuniversität Leoben

Ziel des Lehrgangs ist eine praxisnahe Vermittlung der Grundlagen der Qualitätssicherung sowie des richtigen Umganges mit Labordaten und deren sachgerechter Interpretation. Darüber hinaus sollen Kenntnisse über die Weiterentwicklung der Qualitätsstandards für chemische Laboratorien und über die Harmonisierung der Anforderungen an die Labors aus der Sicht der Fachauditor*innen vermittelt werden.

Weitere Infos:

1.900 € GÖCH/ASAC Mitglieder / 2.200 € Nicht-Mitglieder

EUROPIN Summer School on Drug Design - Vienna

13.09.2021 - 17. 09.2021, Wien

The summer school especially focuses on students and professionals who have a clear interest in learning the basics as well as latest developments in Pharmacoinformatics. The program provides an overview on main approaches and techniques used in computational drug design, ranging from protein modeling, docking, pharmacophore based screening, up to machine learning, data science, and workflows. During the afternoon sessions the participants will have the opportunity to obtain hands-on training via computational exercises.

Weitere Infos:

Fees see website!

 

>> EXKURSIONEN

Exkursion Carl Auer Welsbach Museum

26.08.2021 - 27.08.2021, Althofen, Kärnten

Nach dem spannenden Vortrag über Carl Auer Welsbach lädt die AG Geschichte der Chemie Ende August zu einer Exkursion nach Althofen in Kärnten. Dabei werden das Auer Welsbach Museum, die Treibacher Industrie AG und die Hirter Brauerei besucht. Übernachten kann man im Gasthaus zur Post.

Weitere Infos:

Mehr Infos finden Sie auf der AG Seite https://www.goech.at/aggeschichte

Kosten siehe AG Seite