DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Grundlegendes

 

Diese Datenschutzerklärung soll die Mitglieder der Gesellschaft Österreichischer Chemiker, sowie die Nutzer der Webseite oben genannter Gesellschaft, über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung von personenbezogenen und nicht personenbezogenen Daten durch die Gesellschaft Österreichischer Chemiker informieren.

 

Die Gesellschaft Österreichischer Chemiker nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung der Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.

Wer ist für Ihre Daten verantwortlich?

 

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer Daten ist die Sekretariatsleitung der Gesellschaft Österreichischer Chemiker, Frau Gabriela Ebner: gabriela.ebner@goech.at
Verantwortliche Datenschutzbeauftragte der Gesellschaft Österreichischer Chemiker ist Frau Dipl.-Ing. Miranda Dalagianis:  miranda.dalagianis@goech.at

 

Warum erfassen wir Ihre Daten?

 

  1. Nicht personenbezogenen Daten:

Wir erfassen Ihre nicht personenbezogenen Daten (z.B. Ursprungsland, Verweildauer auf der jeweiligen Seite, etc.) über das Nutzungsverhalten unserer Webseite lediglich um unsere Webseite anzupassen und unser Angebot nach Ihren Präferenzen erweitern und optimieren zu können. Zum Zweck der Auswertung verwenden wir hierfür Google Analytics. Weitere Infos über den Datenschutz bei Google Analytics finden Sie hier.

 

Unsere Webseite wird von wix.com betrieben. Infos über den Schutz Ihrer Daten über wix.com lesen Sie bitte hier ab Punkt 6. „Daten von Nutzern von Nutzern.“

 

  1. Personenbezogene Daten:

Wenn Sie Mitglied der Gesellschaft Österreichischer Chemiker werden, stimmen Sie zu, dass Ihre personenbezogenen Daten gespeichert und zur Erreichung der Vereinsziele, d.h. im Grunde genommen für Ihren eigenen Vorteil, genutzt werden.

 

Zu den personenbezogenen Daten zählen

  • Ihre allgemeinen Daten (Anrede, Titel, Vorname, Zuname, Geburtsdatum, Eintrittsdatum, Geschlecht, Dienstgeber sowie Zahlungsdaten)

  • die von Ihnen angegebenen Kontaktdaten (Anschrift mit Straße, PLZ und Ort, Telefonnummern, Mobilnummern, Faxnummern, Email Adresse, Websites)

  • Daten die Ihre Mitgliedschaft und Interessen betreffen (Mitgliedsart, Arbeitsgruppenzugehörigkeiten bzw. Mitgliedschaft in der Österreichischen Gesellschaft für Analytische Chemie in der GÖCH (ASAC), Doppelmitgliedschaften, Interesse an Stellenausschreibungen)

 

Die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt dabei lediglich zum Zwecke

 

  • der Zusendung von Information über Neuigkeiten aus dem Verein

  • der Zusendung (per Post und/oder Email) von Mitgliederzeitschriften, von Einladungen zu Vereinsveranstaltungen, Arbeitsgruppentreffen, Tagungen, Weiterbildungen, Informationen über Neuigkeiten und von Zeitschriften und Büchern).

  • Sonstiger, unmittelbar durch die Gesellschaft Österreichischer Chemiker durchgeführten werblichen Aktivitäten. Hierzu gehört auch die Führung und Nutzung von Daten von Spendern oder Besuchern von Tagungen als Basis für künftige Zusendungen.

  • der Weitergabe der jeweils erforderlichen Daten zur Erfüllung des Vereinszwecks, an Arbeitsgruppen- und Zweigstellenleiter der GÖCH, bzw. ASAC, sowie an angeschlossene Vereine bzw. Gesellschaften und Kooperationspartner und Dienstleister der GÖCH

  • der Weitergabe der für die kostenlose Zusendung der Zeitschrift „ChemieReport.at“ an die gewählte Zustelladresse erforderlichen Daten

  • sowie um etwaigen rechtlichen und behördlichen Verpflichtungen nachzukommen

 

Als Mitglied der Gesellschaft Österreichsicher Chemiker können Sie Ihre Zustimmung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für Zusendungen oder sonstige werbliche Aktivitäten jederzeit und ohne Angabe von Gründen, mittels Email bzw. Brief an das GÖCH Sekretariat (office@goech.at), Gesellschaft Österreichischer Chemiker, Nibelungengasse 11/6, 1010 Wien, widerrufen. Nach erfolgtem Widerruf werden Ihre personenbezogenen Daten diesbezüglich deaktiviert.

 

Wie lange speichern wir Ihre Daten?

 

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich so lange, wie es nötig ist, um die Erfüllung der oben genannten Zwecke sicherzustellen bzw. solange wir dazu gesetzlich verpflichtet sind.

 

Ihre Rechte

 

Nach den Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) sowie des österreichischen Datenschutzgesetzes (DSG) stehen Ihnen gegenüber der Gesellschaft Österreichischer Chemiker die Rechte auf Auskunft, Kopien, Berichtigung, Ergänzung, Löschung, Übertragung und gegebenenfalls des Widerspruchs und das Recht zur Beschwerde bei der österreichischen Datenschutzbehörde zu.

© 2019

Gesellschaft Österreichischer Chemiker

Nibelungengasse 11/6 

A-1010 Wien