LOGO.png

UNSERE

JUNGCHEMIKER

Die GÖCH JUNGCHEMIKER vertreten in der Gesellschaft Österreichischer Chemiker (GÖCH) österreichische Chemiestudierende aller Studienrichtungen.

Ziel der Arbeitsgruppe ist sowohl die nationale und internationale Vernetzung von Nachwuchs-chemiker*innen untereinander, als auch die Vernetzung mit Bildungseinrichtungen und Partnern aus der Industrie. Dafür werden Veranstaltungen zur Vermittlung ergänzender und arbeitsrelevanter Kompetenzen wie z. B. Vorträge, Workshops oder Exkursionen organisiert. 

Auch außerhalb Österreichs sind die Jungchemiker präsent, beispielsweise im Europäischen Netzwerk der jungen Chemiker*innen (EYCN).

Ausührlichere Infos zu den GÖCH Jungchemikern finden Sie hier

Alle Veranstaltungen der Jungchemiker finden Sie hier.

 

>> DIE BUNDESVERTRETUNG

Jungchemiker-Führungsteam v.l.n.r.: Daniela Reiff, Felix Purtscher, Béatrice Daleiden, Kirill Faust, Bianca Brandl

Im September 2019 wurde im Rahmen der alljährlichen Nationalen Hauptversammlung die neue Bundesvertretung durch eine Wahl aller Regionalvertretungen bestimmt. Seither leiten Bianca Brandl (Graz, stellvertretende Bundessprecherin), Béatrice Daleiden (Innsbruck, Bundessprecherin), Kirill Faust (Linz), Felix Purtscher (Innsbruck) und Daniela Reiff (Salzburg) die Geschicke der Jungchemiker. Zum ersten Mal sind Mitglieder aus vier von fünf Standorten der Jungchemiker in der Bundesvertretung präsent. Dies sehen wir als großen Vorteil, da so die Kommunikation zwischen den Regionalvertretungen und der Bundesvertretung, aber auch zwischen den Regionalvertretungen noch effizienter erfolgen kann.

Gemeinsam wollen wir nicht nur die Kommunikation zwischen den Regionalvertretungen innerhalb Österreichs, sondern auch den internationalen Kontakt mit Organisationen wie dem European Young Chemists´ Network (EYCN) und dem International Younger Chemists´ Network (IYCN), fördern. Ebenso werden Aufgaben wie Finanzen, Öffentlichkeitsarbeit und österreichweite Projekte von uns koordiniert.

>> REGIONALVERTRETUNGEN

Um in ganz Österreich attraktive Angebote für Jungchemiker*innen anbieten zu können, arbeiten an mehreren Standorten Regionalvertretungen. Sie organisieren Veranstaltungen, stehen in Kontakt zu lokalen Betrieben und bilden das Bindeglied zwischen den Jungchemiker*innen vor Ort und der Bundesvertretung.

WIEN

SALZBURG

Sarah KECK WIEN.jpg
Sarah
KECK
David_König.jpg
David
KÖNIG

LINZ

Andrea
SCHWEIGHUBER

INNSBRUCK

Vanessa Moll INNSBRUCK.jpg
Vanessa
MOLL

GRAZ

Maximilian Neubauer.jpg
Maximilian 
NEUBAUER