P.B. Czedik-Eysenberg-Preis

Die GÖCH-Arbeitsgruppe „Lebensmittel, Kosmetik und Gebrauchsgegenstände“ vergibt alle 2 Jahre an junge Wissenschaftler*innen (GÖCH-Mitglieder) bis zum vollendeten 40. Lebensjahr, einen Preis für relevante wissenschaftliche Publikationen aus dem Bereich Chemie von Lebensmitteln, Kosmetika und/oder Gebrauchsgegenständen, die die Preiswerber*innen selbständig verfasst haben und die in den letzten zwei Jahren bereits veröffentlicht, bzw. zur Veröffentlichung angenommen wurden.