Image by Markus Spiske

ARBEITSGRUPPE
COMPUTATIONAL CHEMISTRY

 

Dieses breite und sich schnell entwickelnde Feld umfasst Wissenschaftler*innen, die Algorithmen und Software entwickeln und verwenden, um verschiedene Aspekte der Chemie zu modellieren.

Computergestützte Chemiker*innen entwickeln Theorien und Modelle, um chemische Prozesse zu simulieren, vorherzusagen, experimentelle Beobachtungen zu verstehen, und um Trends aus großen Datenbeständen zu extrahieren. Sie nutzen Fortschritte in der Computervisualisierung, um komplexe Analysen in einer Form zu präsentieren, die für die Entwicklung neuer Experimente und die Schaffung neuer Materialien verwendet werden kann.

Foto Leticia Gonzales.jpg

Univ.Prof. Dr

Leticia González
Arbeitsgruppenleitung


Blog